Was ist Ergotherapie?

Ergotherapie gehört zu den medizinischen Heilberufen. Der Begriff Ergotherapie stammt aus dem Griechischen; ergon bedeutet Werk, Tat, Aktivität, Leistung; Therapie steht für die Krankheitsbehandlung und besagt soviel wie: Gesundung durch Handeln und Arbeiten.

Wir gehen davon aus, dass »tätig sein« ein menschliches Grundbedürfnis ist und dass gezielt eingesetzte Tätigkeit gesundheitsfördernde und therapeutische Wirkung hat.

Offizielle Erklärung

Ergotherapie unterstützt und begleitet Menschen jeden Alters, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder
von Einschränkung bedroht sind. Ziel ist, sie bei der Durchführung für sie bedeutungsvoller Betätigungen in den
Bereichen Selbstversorgung, Produktivität und Freizeit in ihrer persönlichen Umwelt zu stärken.


Hierbei dienen spezifische Aktivitäten, Umweltanpassung und Beratung dazu, dem Menschen Handlungsfähigkeit
im Alltag, gesellschaftliche Teilhabe (Partizipation) und eine Verbesserung seiner Lebensqualität und –
zufriedenheit ermöglichen. (DVE 08/2007)

Weiterführende Informationen erhalten Sie auch auf der Internetseite des Deutschen Verbandes der Ergotherapeuten (DVE) unter www.dve.info.

DIE PRAXIS

Iphofen

Birklinger Straße 10

97346 Iphofen


Nach über 30 Jahren ist es an der Zeit für einen Generationenwechsel! Ich habe meine Praxis in Kitzingen an Frau Steffen und Frau Schürkens und meine Praxis in Wiesentheid an Frau Lassel übergeben. Ich bitte Sie, den Kolleginnen das gleiche Vertrauen entgegen zu bringen wie mir in den vergangenen Jahren.

Haben Sie Fragen zur Ergotherapie?

Sprechen Sie mich an, ich berate Sie gern!

Termine nach Vereinbarung

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Filter by Categories