Karin Keith

DSC 0202


  • 1983 - 1985 Ausbildung zur staatlich anerkannten Ergotherapeutin in Bad Bergzabern
  • 6 Jahre Praxiserfahrung in verschiedenen Kliniken und therapeutischen Fachbereichen
  • 1987 - 1991 Leiterin der Ergotherapieabteilung der Rehabilitationsklinik in Bad Buchau
  • seit 1991 in eigener Praxis in Kitzingen tätig
  • Zusatzausbildung zur Bobath -Therapeutin (IBITHA) und SI Therapeutin (Sensorische Integration)
  • Regelmäßiger Besuch von Fortbildungen und Kongressen im In- und Ausland
  • 2005 und 2006 Eröffnung der Zweigstellen Iphofen und Wiesentheid


Maria Schürkens

DSC_7553

2000 - 2003 Ausbildung zur staatlich anerkannten Ergotherapeutin in Bad Neustadt/Saale
seit 2004 in der Praxis tätig
fachliche Leiterin der Zweigstelle Wiesentheid
Zusatzausbildung zur Bobath-Therapeutin
Regelmäßiger Besuch von Fortbildungen und Kongressen, z.B.
Elterntraining Selbstmanagement in der Erziehung  (M. Wünsche; H. Reinecker)
Durchführung des M-ABC (Movement Assessment Battery)
TEA-Ch Aufmerksamkeitsdiagnostik
Einführungsseminar in die Sensorisch-Integrative Ayres Therapie                            
Ergotherapeutische Befunderhebung und Intervention mit Zertifikation bei Teilleistungsstörungen schulischer Fertigkeiten:

  • Lese- Rechtschreibstörungen  / Legasthenie
  • Rechenstörungen (Dyskalkulie)
  • Graphomotorik
  • Umschriebenenen Entwicklungsstörungen im Vorschulalter

Diagnostik und Therapie bei Kindern und Jugendlichen mit  Neuro-psychologischen Störungen
Grundlagen und Behandlungsmöglichkeiten von Augenbewegungsstörungen
Manualtherapie
Kinesiotaping


DSC_5279

Susanne Schmitt derzeit in Elternzeit

1999 - 2002 Ausbildung zur staatlich anerkannten Ergotherapeutin in Halle
seit 2002 in der Praxis tätig
fachliche Leiterin der Zweigstelle Iphofen
Zusatzausbildung zur Bobath-Therapeutin
Regelmäßiger Besuch von Fortbildungen und Kongressen

Elterntraining Selbstmanagement in der Erziehung  (M. Wünsche; H. Reinecker) 
Durchführung des M-ABC (Movement Assessment Battery) 
TEA-Ch Aufmerksamkeitsdiagnostik  
Einführungsseminar in die Sensorisch-Integrative Ayres Therapie 
Ergotherapeutische Befunderhebung und Intervention mit Zertifikation bei Teilleistungsstörungen schulischer Fertigkeiten:

  • Lese- Rechtschreibstörungen  / Legasthenie
  • Rechenstörungen (Dyskalkulie)
  • Graphomotorik
  • Umschriebenenen Entwicklungsstörungen im Vorschulalter

Diagnostik und Therapie bei Kindern und Jugendlichen mit  Neuro-psychologischen Störungen
Training bei Schwindel
Kinesiotaping 

Elisabeth Rind - freie Mitarbeiterin

1983 bis 1986 Ausbildung zur staatlich anerkannten Ergotherapeutin in München
freie Mitarbeiterin seit 1993
Besuch von Fortbildungen und Kongressen, z.B.:
Kinestik
normale Bewegung
F.O.T.T.  Therapie des Facio-Oralen Trakts bei Kay Coombes
Ergotherapie in der Gernopsychiatrie
Grundlagen und Behandlungsmöglichkeiten von Augenbewegungsstörungen 


© Ergotherapie-Keith.de 2017